Stadtwerke Bielefeld / MoBiel: Fahrscheine



An dieser Stelle möchten wir in loser Folge Fahrscheine der Stadtwerke Bielefeld / MoBiel vorstellen. Die Fahrscheine haben wir selbst abgefahren, bei Recherchen gefunden oder sie sind uns von Leserinnen und Lesern zur Verfügung gestellt worden. In der Regel sind sie nicht datiert. Auf diesen Unterseiten werden wir nicht die Entwicklung des Tarifsystems der Stadtwerke Bielefeld / MoBiel darstellen - das wäre hier zu weitläufig.

Wenn Sie selbst alte Fahrscheine aufbewahrt haben, freuen wir uns, wenn wir sie hier zeigen können. Dafür brauchen wir nur einen Scan und ihr Einverständnis - das Original bleibt bei Ihnen! Sie können uns über das Kontaktformular am Ende der Seite per E-Mail erreichen.

Einzelfahrscheine 50er Jahre

In den fünziger Jahren wurde auf den Fahrscheinen das vereinfachte Liniennetz abgebildet. Die Rückseite der Fahrscheine war mit Werbung bedruckt, die den Stadtwerken damals eine Zusatzeinnahme bescherten. Aus heutiger Sicht hat diese Werbung natürlich ihre eigenen Reize!

Einzelfahrscheine 80er Jahre

Für Freunde schöner Fahrscheine waren diese Exemplare ein Graus: Schnell vom Fahrer mit dem kleinen Fahrscheindrucker ausgedruckt, fehlte ihnen die sorgfältige Gestaltung der Vorjahre. Die Rückseite der Fahrscheine war weiter mit Werbung bedruckt.

Wochen- und Monatskarten

Mit Wertmarken, Unterschriften und klaren Bedingungen versehen, gaben die Stadtwerke Bielefeld ihre Wochen- und Monatskarten heraus.

Sonderfahrscheine

Sonderfahrscheine werden in Bielefeld bei Sonderfahrten von Straßenbahnfreunden oder zu Tagen der Offenen Tür ausgegeben.


Zurück zur Übersicht Stadtwerke Bielefeld

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2020 by schmalspur-ostwestfalen.de