Westfalen-Blatt vom 7. Juli 1956



Schmalspur-Güterverkehr wird stillgelegt

Der Wirtschaftsminister von Nordrhein - Westfalen hat endgültig die Genehmigung zur Stillegung des Güterverkehrs auf der schmalspurigen Strecke Bielefeld - Werther erteilt. Mit dem 31. Juli wird der Verkehr eingestellt. Der Güterverkehr auf der Industriegleisanlage am Bahnhof Bielefeld - Kreisbahnhof und im Sudbrackgebiet wird davon nicht betroffen.


Wiedergabe des Artikels mit freundlicher Genehmigung der Zeitung WESTFALEN-BLATT


Zurück zu: Bielefelder Kreisbahnen: Zeitungsberichte

© Copyright 2010 - 2020 by schmalspur-ostwestfalen.de