Stadtwerke Bielefeld: Beiwagen 77-84 (Uerdingen) Baujahr 1925


Im Jahre 1925 lieferte Uerdingen eine zweite Serie von 8 Beiwagen, die unter den Nummern 77-84 in Dienst gestellt wurden. Die Wagenkästen hatten wie die Triebwagen 43-48 nach vorn anschlagende Türen erhalten. Verändert wurde das Laternendach: Es wurde bis zum Wagenende verlängert. Damit entsprachen diese Beiwagen den Triebwagen 4 [3. Besetzung] und 12 [3. Besetzung] ( = 49+50). Auch diese Beiwagen lösten Beiwagen der Gründerjahre (43 ... 59 , 60+61 und 62-64) ab.

Verbleib: Die Wagen 80, 83 und 84 schieden als Kriegsverlust aus. Alle anderen Wagen standen im Jahre 1957 noch im Einsatz.
Fahrzeugnummer Hersteller Fabriknr. Baujahr Typ Achsfolge
Stadtwerke Bielefeld "77" Uerdingen ? 1925 2 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "78" Uerdingen ? 1925 2       Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "79" Uerdingen ? 1925 2       Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "80" Uerdingen ? 1925 2       Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "81" Uerdingen ? 1925 2       Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "82" Uerdingen ? 1925 2       Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "83" Uerdingen ? 1925 2 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Stadtwerke Bielefeld "84" Uerdingen ? 1925 2       Fahrzeug wurde verschrottet


Zurück zur Übersicht: Stadtwerke Bielefeld - Fahrzeuge im Jahr 1940

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2023 by schmalspur-ostwestfalen.de