Mindener Kreisbahnen: Sonderfahrzeuge (1435 mm Spurweite)


Die Mindener Kreisbahnen hatten eine Reihe von Güterwagen im Bestand, die besonderen Zwecken dienten:

Neben drei Wasserwagen standen Gerätewagen und Wagen für die Gleisunterhaltung zur Verfügung. Eine Besonderheit war der "Autoabladewagen", mit dem ein Mindener Autohändler PKW von Transportgüterwagen abladen konnte. Zu den meisten Sonderfahrzeugen fehlen Informationen zum Lebenslauf - wir freuen uns über Ergänzungen.

Fahrzeugnummer Hersteller Fabriknr. Baujahr Achsfolge Gattung
MKB "1" ? "?" 1xxx 2 Wasserwagen Verbleib ist unbekannt
MKB "2" ? "?" 1xxx 2 Wasserwagen Verbleib ist unbekannt
MKB "G 151" Ganz "84251" 1944 2 Gerätewagen Foto(s) vorhanden
MKB "301" Hellmers "?" 19xx 2 Wasserwagen Foto(s) vorhanden Verbleib ist unbekannt
MKB "526" Goosens "?" 1898 2 X Verbleib ist unbekannt
MKB "601" ? "?" 1xxx 2’2’ OO Verbleib ist unbekannt
MKB "2001" ? "?" 1xxx 2 X Verbleib ist unbekannt
MKB "2002" ? "?" 1908 2 Xm Verbleib ist unbekannt
MKB "2003" ? "?" 1xxx 2 O Verbleib ist unbekannt
MKB "2004" ? "?" 1xxx 2 O Verbleib ist unbekannt
MKB "2007" ? "?" 1xxx 2’2’ SS Foto(s) vorhanden Verbleib ist unbekannt
MKB "2008" Ringhoffer "?" 1915 2 G Verbleib ist unbekannt
MKB "2009" LHB "?" 1913 2 G Verbleib ist unbekannt
MKB "2010" ? "?" 1xxx 2 Om Verbleib ist unbekannt
MKB "2011" ? "?" 1xxx 2 X Verbleib ist unbekannt
MKB "2012" ? "?" 1xxx 2 G Verbleib ist unbekannt


Zurück zur MKB - Mindener Kreisbahnen: Übersicht Regelspurfahrzeuge

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2021 by schmalspur-ostwestfalen.de