O&K 2717
Hersteller O&K Typ pr. T 9.3  Lebenslauf
Fabriknummer 2717 Bauart 1'C-n2t  Bilderupload
Baujahr 1908 Spurweite 1435 mm
   


Lebenslauf

Die Herkunft der Lokomotive konnte erst im Jahr 2017 durch das Auffinden von Schlagzahlen am Rahmen sicher geklärt werden. In den Jahren davor gab es in der Literatur nur Vermutungen zur Herkunft des Rahmens, der beim Umbau zur Dampfspeicherlok verwendet wurde.

 
__.06.1908 Auslieferung an KED Kattowitz - Königlich Preußische und Großherzoglich Hessische Staatseisenbahn,
Königliche Eisenbahndirektion Kattowitz [D] "7348 Kattowitz" 
__.__.1918 => ED Kattowitz - Preußische Staatsbahn, Eisenbahndirektion Kattowitz [D] "7348 Kattowitz" 
01.04.1920 => DR - Reichseisenbahnen des Deutschen Reiches [D] "7348 Kattowitz" 
20.09.1922 an PKP - Polskie koleje Panstwowe [PL] "TKi 3-171" 
__.__.1939 an DRB - Deutsche Reichsbahn [D] "TKi 3-171" 
29.08.1941 Umzeichnung in  "91 617" 
[2. Besetzung]
__.__.1945 an PKP - Polskie koleje Panstwowe [PL] "TKi 3-94" 
25.02.1956 Ausmusterung  
__.__.1957 Umbau durch ZNTK, Wrocław [PL] 
[Umbau in eine feuerlose Lok. Einbau eines neuen Kessels und Führerhauses, neue Achsfolge: 1'C-fl]
__.__.1957 Umzeichnung in  "TKi 3b-48" 
__.__.19xx an KWB Konin - Kopalnia Węgla Brunatnego "Konin", Kleczew [PL] [Brikettfabrik]
[05.06.1996 i. E. ]
__.__.2002 an MEM - Museums-Eisenbahn Minden e. V., Minden-Oberstadt [D] "7348 Kattowitz" 
[Nur Rahmen und Fahrwerk]


Fotos

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2010 - 2020 by schmalspur-ostwestfalen.de