Rheda-Wiedenbrück: Ziegelei Eusterbrock

33378 Rheda-Wiedenbrück (St. Vit), Stromberger Str. 55

Betriebseröffnung
1895

Bahnbetrieb

Feldbahn
(600 mm)

19xx-1985


Zurück zur
Übersicht Werkbahnen

In St. Vit wird schon 1797 ein Ziegeleibetrieb erwähnt, der 1895 durch die heutige Ringofenanlage kräftig modernisiert wurde. Die Ziegelei wurde im Jahr 1985 stillgelegt und im Jahr 1991 unter Denkmalschutz gestellt. In den Jahren 1999-2005 wurde die Anlage mit Mitteln des Landes NRW in eine Museumsziegelei umgebaut. Im Jahr 2007 wurde das Industriedenkmal Ziegelei Eusterbrock eröffnet.
Der Feldbahnbetrieb der Ziegelei Eusterbrock war in den letzten Betriebsjahren ein Geheimtip unter Feldbahnfreunden: Die Anlage war nur geringfügig modernisiert worden und hatte sich äußerlich kaum verändert. In den letzten Betriebsjahren gehörte allerdings etwas Glück dazu, wenn man die Bahn in Betrieb erleben wollte, da die Ziegelei nur bei Bedarf in Betrieb genommen wurde. Zwischen den Arbeitsphasen ruhte der Betrieb manchmal wochenlang.
Für den Museumsbetrieb wurde Lok Schöma 2205 aufgearbeitet und wieder in Betrieb genommen.
Fahrzeugnummer Hersteller Fabriknr. Baujahr Typ Achsfolge
Eusterbrock "?" Schöma 302 1937 B-dm Foto(s) vorhanden      
Eusterbrock "?" Schöma 2205 1959 CDL 20 B-dm Foto(s) vorhanden      

Literatur und Quellen


Neben eigenen Aufzeichnungen wurden folgende Quellen ausgewertet:

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2021 by schmalspur-ostwestfalen.de