mkb - Mindener Kreisbahnen GmbH: Triebwagen (nach 1980)


Im Jahr 1988 wurde in der aufgelassenen Eisenerzgrube Wohlverwart in Kleinenbremen ein Bergbaumuseum eröffnet. Die Mindener Kreisbahnen waren bis 2009 Mehrheitsgesellschafter des Museums und besorgten von Beginn an den Transport der Besucher in die Grube: Dafür wurde von der Regentalbahn im Jahr 1987 ein zweiachsiger Triebwagen angeschafft und unter der Nummer mkb "VT 01" in Betrieb genommen. Der Wagen pendelte bis ins Jahr 2013 vom Museumseingang über ein kurzes Streckenstück bis zum Besucherstollen - dort konnen die Reisenden unter Tage in die Grubenbahn umsteigen. Nach der Einstellung dieses Verkehrs wurde der Triebwagen an die Museums-Eisenbahn Minden abgegeben.

Fahrzeugnummer Hersteller Fabriknr. Baujahr Typ Achsfolge
mkb "VT 01" Dessau 3184 1937 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  


Zurück zur mkb - Mindener Kreisbahnen: Übersicht Regelspurfahrzeuge ab 1980

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2021 by schmalspur-ostwestfalen.de