Stadtwerke Bielefeld / moBiel: 500 (Partywagen) Baujahr 1998


Im Jahre 1978 wurde der Umbauwagen 799 zum "Partywagen 799" umgerüstet. Der Wagen war bis zu einem Kabelbrand im Jahr 1986 regelmäßig in Bielefeld unterwegs. Der Charme dieses Fahrzeuges bestand in seinem etwas altmodischen Aussehen und seinen etwas härteren Fahreigenschaften - was den Feiern immer eine eigene Note verlieh.

Nach Abstellung der letzten Strassenbahn-Gelenkwagen im Jahr 1991 bauten die Stadtwerke aus den Wagen 804 und 808 (beide Baujahr 1963) einen neuen Partywagen auf. Der Wagen ist ein tunnelgängiges achtachsiges Zweirichtungsfahrzeug und hat auf beiden Seiten Einstiege für Niedrig- als auch für Hochbahnsteige. Er wurde im Jahr 1998 als Wagen 500 in Dienst gestellt und bekam den neuen Namen "Sparrenexpress" (in Anlehnung an die Bielefelder "Sparrenburg"). Der Wagen bietet den bis zu 50 Gästen deutlich mehr Komfort als der gute alte 799. Der Wagen wurde zunächst in Nachtblau mit goldenem Schriftzug eingesetzt und im März 2011 äußerlich neu gestaltet.

Aktuelle Informationen zum Betrieb des Wagens finden sie auf der Seite von moBiel.


Foto: Wagen 500 als Sparrenexpress unterwegs in der Nikolaus-Dürrkopp-Str. (Foto am 21.08.2011: Christoph Beyer).
Fahrzeugnummer Hersteller Fabriknr. Baujahr Typ Achsfolge
Stadtwerke Bielefeld "500" Mittenwalde ? 1998 Partywagen B'2'2'B'-el Foto(s) vorhanden      


Zurück zu Stadtwerke Bielefeld: Der Fahrzeugpark der Stadtbahn

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2022 by schmalspur-ostwestfalen.de