Krupp 1423
Hersteller Krupp Typ  Lebenslauf
Fabriknummer 1423 Bauart 1'D 1'-h2t  Bilderupload
Baujahr 1934 Spurweite 1435 mm  Revisionen / Stationierungen
     Vermietungen ausblenden


Lebenslauf

29.09.1934 Auslieferung an BLE - Braunschweigische Landes-Eisenbahn, Braunschweig [D] "44" 
01.01.1938 an DRB - Deutsche Reichsbahn (Übernahme BLE) [D] "79 001" 
[2. Besetzung]
10.02.1947 an BSE - Braunschweig-Schöninger Eisenbahn-AG, Braunschweig [D] "261" 
01.04.1949 an DEG - Deutsche Eisenbahn-Gesellschaft AG, Frankfurt (Main) [D] "261" 
[für FKE - Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn AG]
06.04.1960 - 04.09.1966  Vermietung an TWE - Teutoburger Wald-Eisenbahn AG, Gütersloh [D] "261" 
__.06.1968 Ausmusterung [nach Fristablauf]  
__.03.1973 ++  
[Königstein (Taunus)]


Fotos
Krupp 1423 - FKE "261"
16.07.1968 - Königstein (Taunus)
Helmut Philipp Krupp 1423 - FKE "261"
16.07.1968 - Königstein (Taunus)
Helmut Philipp Krupp 1423 - FKE "261"
16.07.1968 - Königstein (Taunus)
Helmut Philipp

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2010 - 2020 by schmalspur-ostwestfalen.de