Gmeinder 3874
Hersteller Gmeinder Typ F-Lok 18/20 PS  Lebenslauf
Fabriknummer 3874 Bauart B-dm  Bilderupload
Baujahr 1942 Spurweite 600 mm
   


Lebenslauf

Motor: Güldner F2
 
28.07.1942 Auslieferung an Bongsche Malwerke, Süchteln, Station: Emmerzhausen [D] 
[über F.C.Glaser & R.Pflaum, Berlin, Händler]
__.__.19xx an Steuler Baukeramik Industriewerke GmbH, Siershahn [D] "144644607" 
__.__.1988 an Privat [D] 
[hinterstellt im RIM - Rheinisches Industriebahn-Museum, Köln]
__.11.2007 an Eisenbahnfreunde Lippe e. V., Lage [D] 
01.03.2013 => Feldbahnfreunde Lippe e. V., Lage [D] 


Fotos
Gmeinder 3874 - Eisenbahnfreunde Lippe
07.09.2008 - Ziegeleimuseum Lage
Christoph Beyer Gmeinder 3874 - Eisenbahnfreunde Lippe
07.09.2008 - Ziegeleimuseum Lage
Christoph Beyer Gmeinder 3874 - Eisenbahnfreunde Lippe
07.09.2008 - Ziegeleimuseum Lage
Christoph Beyer Gmeinder 3874 - Eisenbahnfreunde Lippe
07.09.2008 - Ziegeleimuseum Lage
Robert Krätschmar Gmeinder 3874 - Eisenbahnfreunde Lippe
04.07.2010 - Ziegeleimuseum Lage
Christoph Beyer Gmeinder 3874 - Eisenbahnfreunde Lippe
04.07.2010 - Lage, Ziegeleimuseum
Christoph Beyer Gmeinder 3874 - Feldbahnfreunde Lippe
20.10.2019 - Lage, Ziegeleimuseum
Christoph Beyer

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2010 - 2020 by schmalspur-ostwestfalen.de