Düwag ?
Hersteller Düwag Typ Niederflurwagen  Lebenslauf
Fabriknummer ? Bauart Bo-el  Bilderupload
Baujahr 1940 Spurweite 1000 mm
   


Lebenslauf

__.__.1940 Auslieferung an Stadtwerke Bielefeld GmbH, Bielefeld [D] "123" 
24.11.1940 Abnahme  
02.11.1951 Brandschaden  [Fahrzeug bei Brand in der Lackiererei der Werkstatt in der Schildescher Str. schwer beschädigt]
__.__.1952 Wiederaufbau [Werkstatt der Stadtwerke Bielefeld, Bielefeld]  
[mit veränderter Dachform]
01.02.1957 Umzeichnung in  "23" [2. Besetzung]
__.__.1962 Umbau [Fahrzeugbau Freudenau, Brackwede] [D] 
[mit Stadtwerke Bielefeld "145" zu Gelenkwagen mit schwebendem Mittelteil. Neue Bauart: Bo-el+2]
__.__.1962 Umzeichnung in  "207" 
__.__.1968 Umzeichnung in  "797" 
[nur buchmäßig, Fahrzeugnummer nicht mehr angeschrieben]
__.__.1970 ++  


Fotos
Düwag ? - Stadtwerke Bielefeld "123"
__.__.194x - Bielefeld, Endstelle Senne
Werkfoto Düwag, Archiv Eckehard Frenz [†] Düwag ? - Stadtwerke Bielefeld "123"
__.08.1952 - Bielefeld, Endstelle Schildesche
Werner Stock [†], Archiv Ludger Kenning Düwag ? - Stadtwerke Bielefeld "23"
__.__.1958 - Bielefeld, Endstelle Sennefriedhof
Karl-Heinz Kelzenberg (Archiv Helmut Beyer) Düwag ? - Stadtwerke Bielefeld "797"
__.05.1969 - Bielefeld, Betriebshof Schildescher Straße
Helmut Beyer

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2010 - 2021 by schmalspur-ostwestfalen.de