Jung 14050
Hersteller Jung Typ Köf III  Lebenslauf
Fabriknummer 14050 Bauart B-dh  Bilderupload
Baujahr 1968 Spurweite 1435 mm  Revisionen / Stationierungen
   


Lebenslauf

__.__.1968 Auslieferung an DB - Deutsche Bundesbahn [D] "333 010-7" 
06.09.1968 Abnahme  
__.__.1989 Umbau  
[Ausrüstung mit Funkfernsteuerung]
08.06.1989 Umzeichnung in  "335 010-5" 
01.01.1994 => DB AG - Deutsche Bahn AG, GB Traktion [D] "335 010-5" 
01.01.1998 => DB AG - Deutsche Bahn AG, GB Ladungsverkehr [D] "335 010-5" 
01.07.1999 => DB Cargo AG [D] "335 010-5" 
01.09.2003 => Railion Deutschland AG [D] "335 010-5" 
18.08.2005 z-Stellung  
16.09.2005 Ausmusterung  [Oberhausen]
__.01.2006 an WLH - Westfälische Lokomotiv-Fabrik Hattingen Karl Reuschling GmbH & Co. KG, Hattingen  [zur Aufarbeitung]
__.__.2006 an Besta Eisen- & Stahlhandelsgesellschaft mbH, Lübbecke  "1" [19.05.2006 i. E. vh]


Fotos
Jung 14050 - DB "333 010-7"
20.05.1981 - bei Lorch
Werner Brutzer Jung 14050 - DB "335 010-5"
08.03.1992 - Pforzheim Hbf
Werner Brutzer Jung 14050 - DB AG "335 010-5"
15.02.1994 - Pforzheim Hbf
Werner Brutzer Jung 14050 - DB AG "335 010-5"
15.02.1994 - Pforzheim Hbf
Werner Brutzer Jung 14050 - DB AG "335 010-5"
15.02.1994 - Pforzheim Hbf
Werner Brutzer Jung 14050 - DB Cargo "335 010-5"
15.05.1999 - Göppingen
Hansjörg Brutzer Jung 14050 - DB Cargo "335 010-5"
15.05.1999 - Göppingen
Hansjörg Brutzer
Jung 14050 - DB Cargo "335 010-5"
16.05.1999 - Göppingen
Hansjörg Brutzer Jung 14050 - DB Cargo "335 010-5"
16.05.1999 - Göppingen
Hansjörg Brutzer Jung 14050 - DB Cargo "335 010-5"
14.06.2002 - Mannheim, Bahnbetriebswerk
Andreas Kabelitz Jung 14050 - Railion "335 010-5"
27.12.2003 - Emmerich
Michael Dorsch

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2010 - 2020 by schmalspur-ostwestfalen.de