Kleinbahnmuseum Enger

Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs Enger entsteht das Kleinbahnmuseum Enger. Das Museum liegt direkt am Kleinbahn-Radweg Herford - Spenge, der über die alte Bahntrasse der Herforder Kleinbahnen führt. Seit 2009 ist das Museum regelmäßig geöffnet. Neben Bildern und Ausstellungsstücken finden sich in der Wagenhalle zwei Originalfahrzeuge der Herforder Kleinbahnen:
  • > Wagen 31 der Herforder Kleinbahnen wurde an die Strassenbahn Minden geliefert und lief von 1945-1961 bei den Herforder Kleinbahnen. Der Wagen lief dann auf der Nordseeinsel Sylt, einige Jahre bei der Museumseisenbahn Selfkantbahn und fand schließlich über die Museumseisenbahn Minden den Weg nach Enger. Der Wagen ist weitgehend restauriert.
  • Ebenfalls von den > Herforder Kleinbahnen stammt die > Köf 10, die nach der Stillegung 1966 an die Firma SULO in Herford verkauft wurde. Die Lok ist betriebsfähig (jedoch ohne Zulassung) und zeigt sich äußerlich als SULO-Werklok.
  • Der > Personenwagen 8 der Bielefelder Kreisbahnen befindet sich in Bielefeld zur Aufarbeitung und wird später auf dem dritten Hallengleis seinen Platz finden.
Das Museum ist von März - Oktober Sonntags geöffnet, > die genauen Öffnungszeiten finden sie hier. Daneben finden in der Halle des Museums regelmäßig Veranstaltungen und Feste statt. Die aktuellen Termine und Fortschritte im Museum können auf der > Seite des Kleinbahnmuseum Enger verfolgt werden.
Fahrzeugnummer Hersteller Fabriknr. Baujahr Typ Achsfolge
IBL " 9" Weyer ? 1898 2 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
BKrB "8" Weyer ? 1902 2'2' Foto(s) vorhanden      
HK "31" GSD 8510 1927 2'2' Foto(s) vorhanden      
SULO "Nr. 1" Deutz 47385 1946 A6M 517 R B-dh Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
IBL "21" ? ? 19xx 2 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  


Zurück zur Übersicht Museumsbahnen

Können Sie diese Angaben ergänzen oder korrigieren? Dann freuen wir uns über eine E-Mail!

© Copyright 2010 - 2018 by schmalspur-ostwestfalen.de